Sie sind hier: Titelübersicht Arbeit, Betrieb  
 TITELÜBERSICHT
Psychotherapie, Psychotraumatologie
Ratgeber, Training
Kultur, Umwelt
Lernen, Schule
Arbeit, Betrieb
Forschung, Lehre

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR


PSYCHOLOGIE DER ARBEITSSICHERHEIT. 13. WORKSHOP 05
 
 

39,00 EUR

ISBN-Nummer: 3-89334-431-4  

incl. 7% USt. zzgl. Versand

Sofort lieferbar  
 
Anzahl:   St



Preis in anderen Währungen




 

Lutz Packebusch, Birgit Weber, Sandra Laumen (Hg.)
Psychologie der Arbeitssicherheit und Gesundheit. 13.Workhop 05

"Prävention und Nachhaltigkeit". 39,00 Euro, 440 S. (431-4)

Dieser Sammelband enthält 4 Plenarvorträge und ca. 100 Beiträge aus 20 Arbeitskreisen des 13. Workshop Psychologie der Arbeitssicherheit und Gesundheit, unter dem Motto "Prävention und Nachhaltigkeit" gemeinsam durchgeführt vom Institut für Arbeitssystemgestaltung & Personalmanagement GmbH (IAP, Geschäftsführung Birgit Weber), der Hochschule Niederrhein, Fachbereich Wirtschafstingenieurwsen und Gesundheitswsen (FB 09), AG KMU (Prof. Dr. Lutz Packebusch) und der Berufsgenossenschaft der Feinmechanik und Elektrotechnik (BGFE) im Haus für Arbeitssicherheit der BGFE in Bad Münstereifel vom 23.-25.2005.

Themenschwerpunkte sind u.a. Altersgerechte Arbeitsgstaltung, Team und Gesundheitsschutz, Dienstleistung und emotionale Arbeit, Verlässlichkit und Systemsicherheit, Telearbeit und Gesundheitsschutz, Work Life Balance, Arbeitsschutz im internationalen Vergleich Der Workshop findet regelmäßig alle zwei Jahre statt und hat sich als praxisnahe Veranstaltung im deutschsprachigen Raum etabliert. Sein Ziel ist der Erfahrungsaustausch zwischen Psychologen, Technikern und Führungskräften, die im Arbeits- und Gesundheitsschutz tätig sind. Zielgruppen dieses Bandes sind Sicherheitsfachkräfte, Führungskräfte , Personalleiter, Arbeitsmediziner, Psychologen, Ingenieure, Techniker, Umweltschutzexperten.