Sie sind hier: Titelübersicht Arbeit, Betrieb  
 TITELÜBERSICHT
Psychotherapie, Psychotraumatologie
Ratgeber, Training
Kultur, Umwelt
Lernen, Schule
Arbeit, Betrieb
Forschung, Lehre

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR


RÜCKENGESUNDHEIT UND PSYCHISCHE GESUNDHEIT
 
 

19,00 EUR

ISBN-Nummer: 978-3-89334-583-0  

incl. 7% USt. zzgl. Versand

Sofort lieferbar  
 
Anzahl:   St



Preis in anderen Währungen




 

Helmut Nold, Gerd Wenninger (Hrsg.)
Rückengesundheit und psychische Gesundheit.
1. Regionaltagung der BG RCI und des Burnout-Zentrums Bödlhof.
2. Auflage 2015, 142 S., 19,- Euro (583-0)

Psychische Erschöpfung und Rückenbeschwerden zählen zu den häufigsten Ursachen für Arbeitsunfähigkeit
und Frühverrentungen. Präventiv den Erschöpfungszuständen und Rückenbelastungen entgegenzusteuern, ist deshalb
für viele Unternehmen überlebensnotwendig geworden.

Mit der Präventionskampagne „Denk an mich. Dein Rücken!“ verfolgt die Berufsgenossenschaft Rohstoffe und
Chemische Industrie (BG RCI) vorrangig das Ziel, die Belastungen des Rückens bei der Arbeit sowie die Ausbreitung
von Rückenbeschwerden zu verringern. Das Burnout-Zentrum Bödlhof hat für Einzelpersonen und Unternehmen
Angebote entwickelt, um sensibel zu werden für psychische Überlastungs- und Alarmzeichen und rechtzeitig
persönliche und/oder arbeitsorganisatorische Maßnahmen zum Erhalt der Gesundheit zu ergreifen.

Die 1. Regionaltagung „Rückengesundheit und psychische Gesundheit” informiert über
• Entstehung und Ursachen von Erschöpfungszuständen und Rückenbeschwerden,
• die Möglichkeiten zur Analyse und Diagnose am Arbeitsplatz,
• die Wirksamkeit von präventiven Einzelmethoden und betrieblicher Gesundheitsförderung (BGM) sowie
• die therapeutischen Möglichkeiten und Grenzen bei Burnout und Rückenproblemen.