Sie sind hier: Titelübersicht Forschung, Lehre  
 TITELÜBERSICHT
Psychotherapie, Psychotraumatologie
Ratgeber, Training
Kultur, Umwelt
Lernen, Schule
Arbeit, Betrieb
Forschung, Lehre

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR


INVENTAR ZUR MESSUNG DER AMBIGUITÄTSTOLERANZ (IMA)
 
 

49,00 EUR

ISBN-Nummer: 3-89334-302-4  

incl. 7% USt. zzgl. Versand

Sofort lieferbar  
 
Anzahl:   St



Preis in anderen Währungen




 

Jack Reis
Inventar zur Messung der Ambiguitätstoleranz (IMA)

Grundausstattung (Manual 54 S., 25 Fragebögen und Auswertungsblatt). 1997, € 49.-, SFr. 98.- (302-4) nicht über den Buchhandel zu beziehen

Ambiguitätstoleranz ist ein Persönlichkeitskonstrukt, um Widersprüchlichkeiten, Inkonsistenzen oder mehrdeutige Informationslagen in ihrer Vielschichtigkeit wahrzunehmen und positiv zu bewerten. Der IMA ist ein 40 Items umfassendes Verfahren zur Erfassung des Konstrukts.