Sie sind hier: Titelübersicht Lernen, Schule  
 TITELÜBERSICHT
Psychotherapie, Psychotraumatologie
Ratgeber, Training
Kultur, Umwelt
Lernen, Schule
Arbeit, Betrieb
Forschung, Lehre

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR


LERNEN, SCHULE

Alle Titel in dieser Rubrik

Automatenspiele 5,00 EUR

Das behinderte Kind und seine Eltern 9,00 EUR

Das überforderte Kind 2,50 EUR

Erbarmen mit den Lehrern 12,95 EUR

Erwachsene im Studium 4,50 EUR

Erziehung, Entfaltung und Entwicklung 9,50 EUR

Großeltern und Enkelkinder 6,50 EUR

Hochbegabung in der Kindheit 9,50 EUR

Identifikation hochbegabter Schüler 5,00 EUR

Intelligenz und Dummheit 11,00 EUR

Jugend zwischen Früh und Spät 15,00 EUR

Leistungsfähige Schulen 19,00 EUR

Mißkonzepte und Analogien 4,50 EUR

Moral und Bildung 9,50 EUR

Personenzentrierte Gruppenarbeit 17,00 EUR

Pränatale Diagnostik und die Angst..... 2,95 EUR

Psychotherapie mit behinderten Kindern 9,50 EUR

Qualitätsentwicklung in der Schule 5,00 EUR

Schulen der Zukunft 19,00 EUR

Schulpsychologie von A bis Z 29,00 EUR


1 2

Weiter





Besonders zu empfehlen

Erbarmen mit den Lehrern Der Autor, der selbst einmal Lehrer werden wollte, beschreibt - als Arzt - typische Erkrankungen von Lehrern. Und er zeigt, wie sich die hohen Belastungen im Lehrerberuf besser bewältigen lassen. Seine Vorschläge reichen von Orientierungspraktika, mehr pädagogischem Personal, neuer Zeitgestaltung bis zu Supervision, Entspannungsverfahren und Hilfen für die emotionale Verarbeitung - geschrieben für Lehrer zur Reflexion und Verbesserung ihrer eigenen Situation und für Eltern und Erzieher zum besseren Verständnis für die Wirklichkeit des Lehrerberufs.
12,95 EUR

 

Intelligenz und Dummheit Ein Denk- und Werkbuch und im Zeichen von "PISA" ein wichtiges Buch vor allem für Lehrer und Personalchefs, die andere Menschen nach Intelligenz und Dummheit bewerten. Ein niedriger Intelligenzquotient und die damit verbundene Zuschreibung von Dummheit ist Ausgrenzungskriterium, Handicap, Un-Wert und läßt "Türen zufallen". Diese polare Wertung bestimmt in erschreckender Weise das Klima unserer Schulen und ist entschieden zu eng. Die Autorin kritisiert diese Ideologie vehement mit Rückgriff auf Konzepte von Intelligenz und Dummheit in fremden Kulturen.
11,00 EUR

 

Suggestopädie und Superlearning In der neu aufgelegten und ausgest. 7. Aufl, werden die unterschiedlichen suggestopädischen Lernverfahren auf den Prüfstand gestellt, die eine Optimierung des Lernens durch "Lernen im Alpha-Zustand" zum Ziel haben. Die mitgeteilten "außerordentlichen" Ergebnisse lassen sich empirisch nur zum Teil belegen. Jedenfalls handelt es sich um keine generell effektivere Lernmethode. Dennoch ist Suggestopädie für manche Anwendungsgebiete, z.B. Intensiv-Sprachkurse, Sprechtraining und Hörverstehen, vermutlich eine angemessene und zudem sehr motivierende Methode.
5,00 EUR

 

Schulen der Zukunft Gestaltungsvorschläge der Architekturpsychologie. Mit zahlreichen Hinweise, unter welchen Umständen Lernräume gleichzeitig Lebensräume sein können, die in der Entwicklung ganzheitlich fördern können. Die Autorinnen zeichnen ausgesprochen praktisch orientiert auf der Grundlage von Erkenntnissen der Architektur-, Arbeits- und Organisationspsychologie ein differenziertes Bild der räumlichen Bedingungen wie Farbgebung oder Formgestaltung und der psychologischen Prozesse (Selbstgestaltung) des Schulbaus.
19,00 EUR

 

Qualitätsentwicklung in der Schule Eines der praktikabelsten Fachbücher zur Förderung der Schulentwicklung! Gustav Keller gelingt es überzeugend, anhand eines Entwicklungsmodells, das seiner pädagogisch-psychologischen Tätigkeit als Schulberater zugrundeliegt, aufzuzeigen, wie eine Schule die Qualität ihrer pädagogischen Arbeit analysieren und weiterentwickeln kann. Hierzu vermittelt er zahlreiche Anregungen, Anleitungen und Methoden, die das Ziel – Verbesserung von Schulklima, Unterricht und Erziehung – in kleinen, energiesparenden Schritten erreichen lassen. Hilfreiche Anregungen aus der gemeinsamen Arbeit von Schulen in einem Netzwerk!
5,00 EUR