Sie sind hier: Titelübersicht Psychotherapie, Psychotraumatologie  
 TITELÜBERSICHT
Psychotherapie, Psychotraumatologie
Ratgeber, Training
Kultur, Umwelt
Lernen, Schule
Arbeit, Betrieb
Forschung, Lehre

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR


THERAPIEERFOLG ALS PROZEß
 
 

9,50 EUR

ISBN-Nummer: 3-89334-330-X  

incl. 7% USt. zzgl. Versand

Sofort lieferbar  
 
Anzahl:   St



Preis in anderen Währungen




 

Ulrich Stuhr
Therapieerfolg als Prozeß

Leitlinien für eine künftige Psychotherapieforschung. Mit einem Geleitwort von Horst Kächele. 1997, 208 S., kt., € 9,50 (330-X)

"... die gründliche Lektüre bereichert um einen neuen Horizont, der eine Brücke bilden kann zwischen der empirischen Forschung und der klinischen Arbeit."
(aus dem Geleitwort).
Der Autor legt eine kritische Bestandsaufnahme der wichtigsten Probleme der bisherigen Psychotherapieforschung vor. Dabei beschäftigt er sich vor allem mit der Kontrollgruppen-Problematik, der Differentiellen Psychotherapieforschung zur Überwindung der Uniformitätsmythen, der Beurteilung von Therapieerfolg und der Metaanalysen in diesem Bereich. Aus dieser kritischen Würdigung werden Leitlinien für eine künftige Psychotherapieforschung entwickelt, die die Veränderung bzw. Bewegung der Personen über die Zeit als personenzentrierte Verlaufsgestalt in den Mittelpunkt stellen.