Sie sind hier: Titelübersicht Psychotherapie, Psychotraumatologie  
 TITELÜBERSICHT
Psychotherapie, Psychotraumatologie
Ratgeber, Training
Kultur, Umwelt
Lernen, Schule
Arbeit, Betrieb
Forschung, Lehre

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR


DAS WERK SIGMUND FREUDS BAND 1
 
 

19,50 EUR

ISBN-Nummer: 3-89334-186-2  

incl. 7% USt. zzgl. Versand

Sofort lieferbar  
 
Anzahl:   St



Preis in anderen Währungen




 

Thomas Köhler
Das Werk Sigmund Freuds Band 1

(nur noch Band 1 lieferbar)

Band 1: Von der hypnotischen Suggestionsbehandlung zur Theorie des Traumes. 1990, 380 S., € 19.50 (186-2) Sonderpreis

Inhalte von Bd. 1:
• Freuds Leben und Werk, seine Biographie, seine Kritiker. • Freuds frühe Neurosenkonzeptionen (u.a. Abwehrtheorie, Verführungstheorie) • Freuds Theorien des Traumes, der Fehlleistungen und des Witzes




 
 



 

„Köhler hat ... Schneisen in ein Dickicht geschlagen, die den Blick wieder freigeben auf Freuds Theorien ... ein lesenswertes, weil herausforderndes Buch." (DIE ZEIT)

An Sigmund Freuds Werk scheiden sich die Geister. Häufig erschöpft sich die Sekundärliteratur leider weitgehend in einem mehr oder minder begründeten Pro oder Contra, ohne dass sich eine zusammenfassende Darstellung überhaupt findet. Darum aber bemüht sich dieses auf zwei Bände angelegte Werk, das eben erfreulicherweise nicht die Biographie, sondern das Werk in den Mittelpunkt rückt (der biographische Hintergrund wird auf einführenden 70 S. ausreichend skizziert). Der Verf. setzt strikt genetisch-entwicklungsgeschichtlich beim Werk an und sucht Freuds eigene Gedanken von späteren (dogmatischen) Übermalungen freizuhalten. Zugleich setzt er sich kritisch mit prominenter Anti-Freud-Literatur auseinander (H.-J. Eysenck / D. E. Zimmer / H. F. Ellenberger / F. J. Sulloway) und stellt ihr die genetische Entwicklung der stringenten Theorien Freuds gegenüber.
(Lehrerbibliothek)