Sie sind hier: Titelübersicht Kultur, Umwelt  
 TITELÜBERSICHT
Psychotherapie, Psychotraumatologie
Ratgeber, Training
Kultur, Umwelt
Lernen, Schule
Arbeit, Betrieb
Forschung, Lehre

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR


EINE LANGE NACHT IM MÄRCHENSCHLOSS
 
 

9,90 EUR

ISBN-Nummer: 3-89334-540-3  

incl. 7% USt. zzgl. Versand

Sofort lieferbar  
 
Anzahl:   St



Preis in anderen Währungen




 

Günter Granbichler
Eine lange Nacht im Märchenschloss
2009, 120 S., € 9,90 (540-3)

Daniel hat schwierige Zeiten durchlebt, ehe er von der Fürsorge in ein Kinderheim gebracht wird. Er verlor seine Mutter, verhinderte in letzter Minute den Freitod seines Vaters, und durchlebte schlimme Tage bei einer Pflegefamilie. Er schwänzte die Schule und trieb sich in den Straßen von Paris herum. Daniel denkt nicht im Traum daran, im Kinderheim zu bleiben. Er will unbedingt zurück nach Paris und denkt nur mehr an Flucht. Bis er die kleine Yvonne kennen lernt und deren schreckliches Geheimnis lüftet ...
Wie schon in seinem letzten Kinderroman "Die Reise zu Michaela" beschreibt Günter Granbichler keine heile Kinderwelt. Hier bringt er die Schattenkinder unserer Gesellschaft ins Licht und schildert in einer bis zuletzt fesselnden Geschichte, wie die Kinder im Märchenschloss sich abgrenzen und wie sie zusammenhalten, wie sie Spaß haben und Abenteuer erleben, wie sie sich gegenseitig helfen und Verantwortung übernehmen. Und wie eine Freundschaft sich behutsam entwickelt.