Sie sind hier: Titelübersicht Kultur, Umwelt  
 TITELÜBERSICHT
Psychotherapie, Psychotraumatologie
Ratgeber, Training
Kultur, Umwelt
Lernen, Schule
Arbeit, Betrieb
Forschung, Lehre

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR


DIE SEHNSUCHT NACH DEM KNABEN
 
 

19,00 EUR

ISBN-Nummer: 3-89334-427-6  

incl. 7% USt. zzgl. Versand

Sofort lieferbar  
 
Anzahl:   St



Preis in anderen Währungen




 

Markus Dieth
Die Sehnsucht nach dem Knaben
Die männliche Zuneigung zu Knaben aus individualpsychologischer Sicht. 2004, 3. Aufl. 2016, 410 S., kt., früher Euro 39,50, neuer Preis: € 19,- (427-6)

Diese bizarre Liebesform harrt einer befriedigenden psychologischen Deutung. Die moralische Verurteilung hat ihre sachliche Erörterung oft verhindert. Zudem gilt eine solche Neigung vielen als unveränderbar.
Die empirische Studie beruht auf Erfahrungen, die dem Autor von homopädophil orientierten Männern zugetragen wurden. Verknüpft mit den neusten wissenschaftlichen Befunden erhellt sie auf den Grundannahmen der Individualpsychologie – soziale Kompetenz, Minderwertigkeitsposition und Streben nach Anerkennung – die Dynamik der Knabenliebe. Sie weckt das Verständnis für deren viel mehr soziale denn sexuelle Motive und führt zur Erkenntnis, dass jedem ein Leben nach den Spielregeln der Gesellschaft möglich ist. Damit liefert sie neue Beiträge für Prävention, Beratung und Therapie.
Das Buch richtet sich an pädophil und homosexuell empfindende Männer, Selbsterfahrungs- und Selbsthilfegruppen Pädophiler, an Sozialwissenschaftler, Psychologen mit Beratungs- und therapiepraxis, individual-psychologische Institute, Erziehungsberatungsstellen, Pädagogen und Erzieher, Eltern und interessierte Laien.