Sie sind hier: Titelübersicht Psychotherapie, Psychotraumatologie  
 TITELÜBERSICHT
Psychotherapie, Psychotraumatologie
Ratgeber, Training
Kultur, Umwelt
Lernen, Schule
Arbeit, Betrieb
Forschung, Lehre

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR


KNAPP! VOM (ÜBER-)LEBEN MIT INSULINOM
 
 

12,80 EUR

ISBN-Nummer: 978-3-89334-619-6  

incl. 7% USt. zzgl. Versand

Sofort lieferbar  
 
Anzahl:   St



Preis in anderen Währungen




 

Ines Zuckermann
Knapp!
Vom (Über-)Leben mit Insulinom
2017, 52 S., gebunden, 12,80 €, ISBN 978-3-89334-619-6

Im Jahr 2015 überlebte die Autorin nur ganz knapp ein Insulinom. Die Symptome dieser Erkrankung sind vielfältig: Sprachstörungen, Wortfindungs- und Denkstörungen, Sehstörungen, Ausfälle weiterer Sinnesfunktionen, Lähmungen, Schweißausbrüche, Übergewicht, Essattacken, rasante Unterzuckerung durch Überproduktion an Insulin – Im Vordergrund der Risiken stehen dauerhafte Schäden am Zentralen Nervensystem bis hin zum Tod.

Das Insulinom ist so selten, dass es zu den sogenannten Kolibri-Erkrankungen gezählt wird. Bis es erkannt und angemessen behandelt wird, vergeht meist viel zu viel Zeit. Zeit, in der die Betroffenen leiden müssen. Meist werden ihre Beschwerden nicht ernst genommen bzw. ins Reich der Einbildung verbannt.

Dieses Büchlein soll dazu beitragen, die Symptome und Folgen eines Insulinoms bekannter zu machen, damit es behandelt werden kann, bevor bleibende Schäden entstehen.




 
 



 

„Es ist ein großartiges und sehr berührendes Buch geworden, das dringend seinen Platz in der ärztlichen Weiterbildung bekommen sollte!“
Dr. med. Katharina Drexler