Sie sind hier: Titelübersicht Psychotherapie, Psychotraumatologie  
 TITELÜBERSICHT
Psychotherapie, Psychotraumatologie
Ratgeber, Training
Kultur, Umwelt
Lernen, Schule
Arbeit, Betrieb
Forschung, Lehre

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR


LUDWIG BINSWANGER BAND 1,2,3,4
 
 

98,00 EUR

ISBN-Nummer: 3-89334-437-6  

incl. 7% USt. zzgl. Versand

Sofort lieferbar  
 
Anzahl:   St



Preis in anderen Währungen




 

Ludwig Binswanger
Ausgewählte Werke

Sonderpreis für Band 1, 2, 3, 4 (insgesamt 2.000 Seiten) broschur: € 98,- (437-6)
Bd. 1, Bd. 2 und Bd. 4 nur noch in dieser Komplettausgabe erhältlich!

"... sehr begrüßenswerte Ausgabe ... hervorragend ediert" (FAZ)
"... sorgfältig edierte und mit fundierten Einführungen versehene Werkausgabe, die alle Schaffensperioden umfaßt ... " (SÜDDEUTSCHE ZEITUNG).
Das umfangreiche Werk des Schweizer Psychiaters und Psychologen (1881–1966) spiegelt die großen geisteswissenschaftlichen Umbrüche in der Konzeption des Psychischen im 20. Jh. Die von Binswanger entwickelte Daseinsanalyse bietet eine umfassende neue Grundlagentheorie zum Verständnis psychiatrischer Phänomene und zur Rolle, die dem Arzt bzw. dem Psychologen zukommt


Band 1: Formen mißglückten Daseins
(hrsg. von Max Herzog)
Inhalte u.a.• Über Ideenflucht • Drei Formen mißglückten Daseins

Band 2: Grundformen und Erkenntnis menschlichen Daseins (hrsg. von Max Herzog und Hans-Jürg Braun)
Inhalte u.a. • Das Miteinander von Mir und Dir • Das Zu-sich-selbst-sein • Die Überwindung des Widerspruchs von Liebe und Sorge in der Daseinserkenntnis

Band 3: Vorträge und Aufsätze (hrsg. von Max Herzog)
Inhalte u.a. Vorträge und Aufsätze • Mein Weg zu Freud • Traum und Existenz • Geschehnis und Erlebnis • Über Sprache und Denken

Band 4: Der Mensch in der Psychiatrie (hrsg. von Alice Holzhey-Kunz)
Inhalte u.a. • Der Fall Ellen West • Der Fall Suzanne Urban • Melancholie und Manie • Wahn.

Auch einzeln erhältlich: Band 3 : Vorträge und Aufsätze (hrsg. von Max Herzog) 400 S., broschur € 25.– (204-4); gebunden € 35.–, (208-7)




 
 



 

Ludwig Binswanger 1) "... sehr begrüßenswerte Ausgabe ... hervorragend ediert" (FAZ)

Ludwig Binswanger 2) "... sorgfältig edierte und mit fundierten Einführungen versehene Werkausgabe, die alle Schaffensperioden umfaßt“ (Süddeutsche Zeitung)